2018
09.30

Eine Herbstwanderung vom Oberalppass über den Pazolastock zur Badushütte, und mit Blick auf den Tomasee zurück zjum Oberalppass.

Weiterlesen

2018
09.29

1.1.: Aussicht von Uto-Kulm (Hecken-Vordergrund ist eingefügte Kulisse)Bilder aus dem Jahr 2018.

Weiterlesen

2018
09.02

Drei Wochen in den Bergen im Kanton Graubünden und im Kanton Uri unterwegs – 15 Tageswege.
 
 
 
 

Weiterlesen

2018
09.02

Irgendwann vom 23.7. bis 12.8.: Unterwegs aufgefallen.
 
 
 
 
 

Weiterlesen

2018
09.02

Zu Fuss fast vom Albulapass zur Camanna d’Es-cha, über die Porta weiter über Schnee und Fels zum Piz Kesch, Abstieg zur Keschhütte (Tour SAC Sektion Manegg, Tourenleiter Robert Fluder).
 
 
 
 

Weiterlesen

2018
09.02

Vom Furkapass zur Tällilücke und weiter Richtung Gross Muttenhorn – das Wetter zwingt zur Rückkehr vor dem Hauptgipfel (Tour SAC Manegg, Werktags unterwegs, Tourenleiter Paul Hug) .
 
 
 
 

Weiterlesen

2018
09.02

Eine zweitägige Wanderung im Nationalpark mit der Überquerung von zwei Pässen.
 
 
 
 
 
 

Weiterlesen

2018
09.02

Der Nationalpark ist kein Zoo – die Tiere sind zwar da, aber immer sehr weit weg von den erlaubten Wegen. Beeindruckend, die riesigen Schotter- und Kieshänge, dieses intensive Grau!.
 
 
 
 

Weiterlesen

2018
09.02

Direkt von Zernez in einen Teil des Nationalparks

Weiterlesen

2018
09.02

Von Scuol über Avrona bis zum Lai Nair und zur Postautohaltestelle bei Tarasp

Weiterlesen